Proteinriegel: Wissen, wann man sie essen sollte und welche Vorteile sie haben

Proteinriegel: Wissen, wann man sie essen sollte und welche Vorteile sie haben

   Proteinriegel werden in der Regel von Sportlern verwendet, aber es gibt immer noch viele Zweifel, die sich um dieses Lebensmittel drehen. Kann man das überhaupt als Mahlzeit bezeichnen? Oder ist es nur ein Snack? Wann sollte ich einen Proteinriegel essen? Und was ist der Zweck eines Proteinriegels?
   Ganz kurz und einfach: Der Proteinriegel ist eine Snackoption und, wie der Name schon sagt, eine Proteinbombe – er kann bis zu 20 g dieses Bestandteils in einer einzigen Portion enthalten!
   Da es sich nur um eine Zwischenmahlzeit handelt, sollte der Riegel stets die Ernährung des Sportlers ergänzen und niemals eine Mahlzeit vollständig ersetzen. Denn obwohl sie sehr nahrhaft ist, braucht eine ausgewogene Ernährung andere Ergänzungen wie Kohlenhydrate, Vitamine, Fette usw. für ein gesundes Leben.

 

Wozu ist ein Proteinriegel gut?

 

   Proteinriegel bringen dem menschlichen Körper viele Vorteile, wie z. B:

 

– Stärkung des Immunsystems;
– Zunahme der fettfreien Masse
– Erhöhte Produktion von Antikörpern;
– Verringertes Erschlaffen der Haut.

 

   Aufgrund des Sättigungsgefühls, das sie hervorrufen, verhindern Proteinriegel, dass der Sportler zu viele kalorienhaltige Snacks während des Tages zu sich nimmt. Und noch ein Vorteil gegenüber Müsliriegeln: Sie enthalten weniger Zucker!

 

Vorteile von Proteinriegeln

 

– Fördert das Sättigungsgefühl
– Unterstützt die Körperzusammensetzung
– Trägt zu Leistung und Gesundheit bei;
– Mehr Praktikabilität für Zwischenmahlzeiten;
– Praktische und gesunde Option.

 

Wann sollte ich Proteinriegel essen?

 

   Um diese Frage angemessen zu beantworten, ist es am sichersten, die Hilfe eines Ernährungsexperten in Anspruch zu nehmen.
   Aber im Allgemeinen können wir sagen: Ja, es kann jeden Tag konsumiert werden, solange der Sportler versteht, dass es allein nicht ideal ist, um eine ausgewogene Ernährung zu erreichen, wie wir bereits erwähnt haben.
   Nach einem Besuch bei einem Ernährungsberater werden Sie den idealen Zeitpunkt für den Verzehr dieser Riegel kennen, je nach Ihren Bedürfnissen. Im Allgemeinen werden sie jedoch vor oder nach dem Training verzehrt und sind eine schnelle und praktische Option für einen Nachmittagssnack an arbeitsreichen Tagen.
   Wenn Sie den Proteinriegel vor dem Training essen, sollten Sie idealerweise etwa 2 Stunden vor dem Training eine vollständige und ausgewogene Mahlzeit zu sich genommen haben, während der Riegel etwa 15 Minuten vor Beginn des Trainings verzehrt werden kann.
   Wenn Sie es vorziehen, es nach dem Training zu essen, sollten Sie es auch etwa 15 Minuten nach Beendigung Ihrer Übungen essen, zusätzlich zu einer vollständigen Mahlzeit zwischen 2 und 3 Stunden nach Beendigung Ihrer körperlichen Aktivitäten.

 

Wie wählt man den besten Proteinriegel aus?

 

   Bei der Auswahl eines Proteinriegels ist es sehr wichtig, auf die Herkunft des Rohstoffs und seine Zusammensetzung zu achten. Vermeiden Sie solche, die Zucker, künstliche Süßstoffe, künstliche Farb- und Aromastoffe enthalten. Die Wahl des Proteinriegels sollte so gesund wie möglich sein, da er der Gesundheit zugute kommt.
   Bei ECO SUPPLEMENTS finden Sie die besten Optionen!

HIER FINDEN SIE UNSERE PROTEINRIEGEL-OPTIONEN

-30%
5 von 5
Ursprünglicher Preis war: 31.60 €Aktueller Preis ist: 22.13 €.
-30%
Ursprünglicher Preis war: 31.60 €Aktueller Preis ist: 22.13 €.
-30%
Ursprünglicher Preis war: 31.60 €Aktueller Preis ist: 22.13 €.
-19%
Ursprünglicher Preis war: 29.16 €Aktueller Preis ist: 23.70 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert